Logo Moesern

Geschichte

Kinder Faschnigseislauf
Sonntag 11.02.2018   /  10:00 - 16:00
Alle Kinder waren herzlich eingladen am Faschingssonntag mit den Eislaufschuhen ein paar Runden zu drehen.
Für die ersten 30 "Kinder" gab es Faschingskrapfen :-)
In Zusammenarbeit mit dem Tourismusverband Seefeld, der Gemeinde Telfs und vielen Freiwilligen konnte unser Verein etwas besonderes erreichen.
Die Eisbeschaffenheit und -dicke wird durch den Eismeister Alexander Spieler laufend geprüft. Für die Sicherheit wird die Wasserrettung bei den Veranstaltungen dabei sein.

Der Winter 2018 war für das Natureislaufen eine schwiere Situation, da immer wieder Regen auf die Eisfläche kam.
Nun haben wir aber perfekte Bedingungen.
01.01.2018 Bei der Arbeit
  • 20180101 134324 1
Freitag 15.12.2017
Die Eisdicke am See wurde von einem erfahrenen und ausgebildeten Eismeister gemessen. Derzeit hat der See ca. 20cm Eisdicke. Die warmen Temperaturen haben aber auf der Eisdecke eine Wasserschicht entstehen lassen. Ein Platz von ca. 30x15m wurde freigemacht. Nun können die Temperaturen auch den Rest gefriefen lassen. Beobachtet werden ausserdem die 10-30cm großen Löcher, die durch die Steine (die auf den See geworfen wurden) entstanden sind. Am Montag 18.12. wird die Eisdicke nochmals gemessen und die Löcher begutachtet.
Ziel ist die Durchführung von drei Eistagen in diesem Winter. (06.01.2018, 13.01.2018 und ein Faschingstag für die Kinder)
Das betreten der freigeschaufelten Fläche ist untersagt und derzeit wegen der Löcher besonders GEFÄHRLICH.
  • 20171215 Erste Tests
Organisation für Winter 2017/2018 laufen.
Danke an das Team Leonie, Benni und Patrick

-----Update 21.01.2017 --------

Teilweise wird am See gelaufen. Offiziell ist es nicht erlaubt.
Wie der See offiziell freigegeben werden kann, wird noch abgeklärt.

Gemeinde:
Lt. Simon Lung hat die Gemeinde nachgefragt welche Sicherheitsanforderungen Sie benötigen.
Und wenn die Gemeinde den See offiziell freigibt auch die Haftung übernehmen muss.
Deshalb hat sich Gemeinde entschlossen dies nicht zu tun!!

-----Update 30.11.2016 --------

Gespräch mit Gemeinde. Es wird abgeklärt, wie eine Umsetzung für einen Tag im Jänner möglich ist.
Zuständiger Sportreferent der Marktgemeinde Telfs: Simon Lung

-----Ursprung --------
Idee von Benjamin und Madeleine Neuner:

Ähnlich wie beim Piburger See könnte, die diese Natureisbahn schon länger haben und auch z.B. im Fasching ein Eisfest veranstalten, wird derzeit abgeklärt, ob so etwas auch in Mösern möglich ist.

Piburger See

  • 20160207 Piburger See 1
  • 20160207 Piburger See 2
  • 20160207 Piburger See 3
  • 20160207 Piburger See 4
  • 20160207 Piburger See 5
  • 20160207 Piburger See 6
  • 20160207 Piburger See 7

Möserer See

  • 20160207 Moeserer See 1
  • 20160207 Moeserer See 2
  • 20160207 Moeserer See 3
  • 20160207 Moeserer See 4
Motivation

Motivation -> Sicherheit für uns und unsere Kinder Jeden Winter gehen Wanderer über den See und Kinder gehen Eislaufen auf freigeschaufelten Flächen. Auch Udo Jürgens mehr...


Geschichte

Sonntag 11.02.2018 / 10:00 - 16:00 Alle Kinder waren herzlich eingladen am Faschingssonntag mit den Eislaufschuhen ein paar Runden zu drehen. Für die ersten 30 "Kinder mehr...


Danke

die Gemeinde Telfs fü Änderung der Verordnung, Genehmigung der Veranstaltung und die Zustimmung als Grundeigentümer den Tourismusverband Seefeld für finanzielle Zusage mehr...